background

Fehlbildungen der Brust, Brustwarze oder Brustkorb

Aktuelles

06.10.2018

42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie

Dr. Marx wird am 06.10.2018 bei der 42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für ... weiter

29.09.2018

Oberfränkischer Lymphtag in Selb

Beim Oberfränkischen Lymphtag referiert Dr. Marx über den "turn-over-flap - Reaugmentation der Axilla. ... weiter

weitere Nachrichten

Kontakt zu mir

Sie erreichen mich telefonisch im Sekretariat Brustzentrum/Plastische Chirurgie:
Tel.: 0351-833 3350 (wochentags 08:00 - 16:00 Uhr)

Hemmungsfehlbildungen

Hierbei versteht man mehrere Ausprägungen.

Polandsyndrom

Das Polandsyndrom ist eine Fehlbildung der Brust, meist einseitig, und des großen Brustmuskels. Hierbei kann es zu einem völligen Fehlen der Funktion und der ästhetischen Erscheinung an der Brust der Patientin oder des Patienten kommen.

In einem ausführlichen Gespräch wird bei uns über verschiedene Möglichkeiten beraten, die Ästhetik herzustellen und soweit als möglich anzugleichen.

Trichterbrust

Auch bei dieser Fehlbildung, die das knöcherne Skelett des Brustkorbs betrifft, gibt es individuelle Lösungen. Die kosmetischen Folgen können mittels speziell hergestellter Implantate behoben werden. Eventuelle Beeinträchtigungen der Organfunktion müssen vorher abgeklärt werden.